[Monatsstatistik] Juli 2011

| 2 Kommentare
Der Juli war äußerst erfolgreich für mich: Ich habe insgesamt dreizehn Bücher (und eins abgebrochen) gelesen und dadurch, dass ich ziemlich viel aussortiert habe, ist mein SuB auch kräftig gesunken!

Nebenher hat sich auch wieder einiges in dem Blogaussehen getan. Wie ich schon erwähnte, hat mir die liebe Crini mein neues Layout gezaubert und nebenher habe ich auch die Struktur meiner Rezensionen ein wenig verändert. Ich habe jetzt die Beschreibung des Buches, die ich selber schreibe, mit einer eigenen Überschrift versehen - ich merke selber oft, wie ich die Stellen bei Rezensionen anderer überspringe.
Ganz weglassen wollte ich es nicht, da ich ja einmal eine Verlagsumfrage geführt habe, wo herauskam, dass das ihnen relativ wichtig ist. Ich denke außerdem auch, das sowas manchmal ganz informativ ist - es ist ja schon mal öfter vorgekommen, das da etwas sein soll, was garnicht stimmt (was kein Vorwurf sein soll).

Gelesen:
Leaving Paradise von Simone Elkeles
Return to Paradise von Simone Elkeles
Gemmas Visionen von Libba Bray
Die Auswahl von Ally Condie
Hibiskussommer von Alyson Noel
Alera - Geliebter Feind von Cayla Kluver
Teach me von R.A. Nelson
Wer schön sein will muss sterben von Michele Jaffe
Where she went von Gayle Forman
The Iron Witch von Karen Mahoney
Kein Vampir für eine Nacht von Katie MacAlister
Seelenruf von Richelle Mead
Paranormalcy von Kiersten White

Abgebrochen:
Lycidas von Christoph Marzi
-> Auch wenn mir das Thema wirklich gefallen hat, konnte ich mich nicht in dem Buch hineinfinden. Nach einer Zeit hat mich Marzis Schreibstil einfach nur noch genervt und die Tatsache, dass er bestimmte Aussagen immer und immer wieder wiederholt ("Fragen sie nicht!") hat mir dann den Rest gegeben. Später wurde mir die Geschichte außerdem auch zu langatmig, als das ich den dicken Schinken noch beenden wollte.

Angefangen:
Ashes, Ashes von Jo Treggiari
Ashes von Ilsa J. Bick

Monatshighlight:
Paranormalcy (Paranormalcy, #1)
Weird as it is working for the International Paranormal Containment Agency, Evie’s always thought of herself as normal. Sure, her best friend is a mermaid, her ex-boyfriend is a faerie, she's falling for a shape-shifter, and she's the only person who can see through paranormals' glamours, but still. Normal.
Only now paranormals are dying, and Evie's dreams are filled with haunting voices and mysterious prophecies. She soon realizes that there may be a link between her abilities and the sudden rash of deaths. Not only that, but she may very well be at the center of a dark faerie prophecy promising destruction to all paranormal creatures.
So much for normal.
Paranormalcy von Kiersten White würde ich glatt mit 5 von 5 Schmetterlingen bewerten. Ich hatte anfangs meine Bedenken mit dem Buch, da ich noch nie ein Buch über "Gesetzeshüter" der paranormalen Wesen (à la Vampirjäger und co.) - ich bin mir nicht sicher, wie ich das nenen soll - gelesen habe und mich eher davor gescheut habe. Whites Buch ist aber wirklich toll und ich kann nur jedem empfehlen, es zu versuchen. Ich habe selber keine Rezension dazu geschrieben und habe dies auch nicht vor, diese Rezension trifft es aber ziemlich genau.

Neuzugänge:
Hibiskussommer von Alyson Noel
Die Erben von Sevenwaters von Juliet Mariller
Chime von Franny Billingsley
Höllenglanz von Kelley Armstrong
Wer schön sein will muss sterben von Michele Jaffe
Angel Eyes von Lisa Desrochers
Ashes, Ashes von Jo Treggiari
Teach me von R.A. Nelson
Soulless von Gail Carriger
Blood Magic von Tessa Gratton
Poison Diaries von Mayrose Wood
Forever von Maggie Stiefvater EBOOK
The Goddess Test von Aimee Carter EBOOK
Outside in von Maria V. Synder
Inside out von Maria V. Synder
Just the sexiest man alive von Julie James
Ashes von Ilsa J. Bick EBOOK
The Mephisto Covenant von Trinity Faegen EBOOK
Tis and Izzy von Mette Ivie Harrison EBOOK

Insgesamt: 19
  • eBooks (NetGalley): 3
  • eBooks: 2
  • Getauscht: 4
  • Gekauft: 2
  • Rezensionsexemplare: 8
Davon schon gelesen: 3
Aussortiert: 13 (leider nicht ganz genau, da ich mir leider nicht genau gemerkt habe, was ich an meine Tauschpartner verschickt habe ohne zu lesen -.-)
SuB-Anstieg: -7 (was sicherlich mehr war, da ich von 130 auf 110 gekommen bin)

Gelesene Seiten im Juni: 5109                                  Ø Bewertung: 3,84
... Gelesene Seiten in 2011: 20411                           Ø Seiten pro Tag: 164,81
 
Vorgenommen für den August:
Ich stehe immernoch leider etwas in meiner eigenen Challenge, 100 Bücher 2011 zu lesen, zurück. Deswegen habe ich mir auch für den August fest vorgenommen, drei oder mehr Bücher in einer Woche zu lesen um meinen Stand zu halten und den restlichen Rückstand auch noch wett zu machen.
Außerdem will ich versuchen, in diesen Monat auch wieder die hunderter Marke zu unterschreiten. Ich habe mich mittlerweile relativ im Zaun gehalten - nur denke ich, dass ich nächsten Monat (bzw. diesen) nicht mehr soviel zum aussortieren haben werde. Vielleicht muss ich auch wieder die 3 lesen - 1 kaufen Regelung aufleben lassen. Mal schauen.

Kommentare:

  1. Wo nimmst du bitte die Zeit her um so viel zu lesen?! xD Ich schaffe irgendwie nie mehr als 5 oder 6 Bücher im Monat. Echt toll. :) Mein Problem ist echt das mein Sub steigt und steigt und nicht weniger wird, aber an Buchkauffrei oder so mag ich auch nicht teilnehmen, denn wenn ich die Bücher in der Zeit nicht kaufe, kaufe ich sie danach und das kommt dann aufs selbe drauf hinaus. xD

    AntwortenLöschen
  2. Pia (Herzensbuecher)2. August 2011 um 10:55

    "Früher" habe ich auch nie mehr geschafft :) Ich weiß auch nicht wieso, aber ich habe in letzter Zeit immer drei Bücher in der Woche lesen können. Normal lese ich nicht viel am Tag - maximum eine Stunde vorm Einschlafen :D

    Viellleicht ist diese drei kaufen und eins lesen Regelung was für dich? Ich habe leider auch so meine Problemchen mit meinem SuB. Ich muss da auch dringend was dran ändern, da ich ja auch noch viele REs habe und die nicht unnötig lange hier rumliegen lassen möchte. Ist ja auch nicht so positiv für die Verlage.
    Ich würde dir entweder die Regelung, die ich grad nannte, empfehlen, sonst weiß ich auch leider nicht weiter :/ Vielleicht müsstest du NOCH mehr lesen? :D

    AntwortenLöschen