[Wunschliste] Römische Geschichte

| 2 Kommentare
Ich habe mir mal was neues ausgedacht: Wunschliste. Diese Kategorie wird wahrscheinlich eher rar gehalten sein, da ich nicht finde, dass ich euch über jedes neue Buch auf meiner Wunschliste informieren soll, aber von einigen würde ich euch gerne dennoch erzählen.

So habe ich beispielsweise vor ein paar Tagen book recommendations bei Goodreads "beantragt", die in der römischen Geschichte handeln. Im Lateinunterricht übersetzen wir oft (ist ja irgendwie klar), dafür wird aber oft auch einiges an Hintergrundwissen benötigt (was unter Lehrer uns nur bereitwillig stellt, muss sagen, der ist ein bisschen redselig). Besonders die Zeit um Helena und Achilles, Romulus und Remus und so weiter interessiert mich sehr. Aber im Allgemeinen "königliche" oder "göttliche" Geschichten habens mir irgendwie angetan.
So kommts, dass ich mich sehr für die römische Geschichte interessiere. Hier zwei Bücher, die mir empfohlen wurden und sich sehr gut anhören:

The Song of Achilles
Greece in the age of Heroes. Patroclus, an awkward young prince, has been exiled to the kingdom of Phthia. Here he is nobody, just another unwanted boy living in the shadow of King Peleus and his golden son, Achilles.

Achilles, 'best of all the Greeks', is everything Patroclus is not -- strong, beautiful, the child of a goddess -- and by all rights their paths should never cross. Yet one day, Achilles takes the shamed prince under his wing and soon their tentative companionship gives way to a steadfast friendship. As they grow into young men skilled in the arts of war and medicine, their bond blossoms into something far deeper -- despite the displeasure of Achilles's mother Thetis, a cruel and deathly pale sea goddess with a hatred of mortals.

Fate is never far from the heels of Achilles. When word comes that Helen of Sparta has been kidnapped, the men of Greece are called upon to lay siege to Troy in her name. Seduced by the promise of a glorious destiny, Achilles joins their cause, Torn between love and fear for his friend, Patroclus follows Achilles into war, little knowing that the years that follow will test everything they have learned, everything they hold dear. And that, before he is ready, he will be forced to surrender his friend to the hands of Fate.

She is beautiful, she is a princess, and Aphrodite is her favorite goddess, but something in Helen of Sparta just itches for more out of life. Not one to count on the gods—or her looks—to take care of her, Helen sets out to get what she wants with steely determination and a sassy attitude. That same attitude makes Helen a few enemies—such as the self-proclaimed "son of Zeus" Theseus—but it also intrigues, charms, and amuses those who become her friends, from the famed huntress Atalanta to the young priestess who is the Oracle of Delphi.




Interessiert ihr euch für sowas auch? Oder habt ihr sogar noch einige Empfehlungen für mich?

Kommentare:

  1. Aw, das erste Buch :D :D :D Ich muss es unbedingt bald lesen. Weiß halt noch nicht, wie es ist, deshalb hoffe ich, dass die Empfehlung trotzdem ganz gut ist.
    das zweite kannte ich noch gar nicht, aber es klingt wirklich gut! Muss ich mir auch mal merken.

    Ich find sowas aber eigentlich schon sehr interessant. Leider findet man ziemlich wenig Bücher, die in dieser Zeit spielen und auch unterhaltsam sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! :D

      Denke ich auch. Ich habe viele Bücher gefunden die eher Biographien sind, für sowas interessiere ich mich aber nicht. Ich klicke mich aufjedenfall mal durch Goodreads und hoffe, dann noch mehr zu finden :D

      Löschen