[Sub-Aufbau] KW20

| 3 Kommentare
Wie gefällt euch das neue Layout? Ich finds ganz okay. Ich hätte mir noch vieles anders gewünscht (Zum Beispiel auch die Gestaltung des Blockquotedingsbums) aber leider nimmt Blogger sehr viel nicht mehr an. Ich werde mir wahrscheinlich noch ein anderes Pattern suchen (eins mit weißem Hintergrund) und außerdem werde ich versuchen, wieder so eine Navigationsleiste zu machen. Falls Blogger sich mir da nicht wieder in den Weg stellt. Die Seitennavigation ist im Moment übrigens unter den Posts untergebracht.

Diese Woche haben mich drei Rezensionsexemplare erreicht: Sternendieb von Colin Greenland, Die Königin der Unsterblichen (vorbeantragt) von Maria Dahvana Headly und Finsteres Gold von Carrie Jones.

Sternendieb habe ich mir beantragt, da ich noch nie eine Space-Opera gelesen habe und es gerne mal versuchen würde. Das Buch ist ja sehr dick weswegen ich hoffe, dass ich da nicht allzusehr daneben gegriffen habe :/

Finsteres Gold habe ich mir beantragt, da ich der Need Reihe von Carrie Jones noch eine Chance geben wollte. Der erste Band Need, hat bei mir leider nur eine mittelmäßige Wertung bekommen.

Sternendieb (Tabea Jute, #1)Beschreibung:
Die Frachterpilotin Tabea Jute steckt mal wieder in Schwierigkeiten: Das Gesetz ist ihr auf den Fersen, sie ist völlig pleite, und es kann nicht mehr lange dauern, bis man ihr Raumschiff pfändet. Da kommt Tabea ihr neuer Auftrag gerade recht: Sie soll den undurchsichtigen Marco Metz zum künstlichen Habitat Plenty bringen, wo er ein paar Geschäftspartner treffen will. Leicht verdientes Geld also! Doch was ein kurzer Flug hätte werden sollen, gerät bald zu einer atemlosen Flucht vor Verbrechern und Polizei gleichermaßen, die Tabea und Marco schließlich bis in die unergründeten Tiefen des Hyperraums führt …


Die Königin der UnsterblichenBeschreibung:
Kleopatra, Königin von Ägypten, ist verzweifelt: Octavian, der Heerführer Roms, steht mit seinen Truppen vor den Toren Alexandrias und droht die Stadt zu vernichten. Als dann auch noch Kleopatras große Liebe, ihr Ehemann Markus Antonius, Selbstmord begeht, ist die Königin wild entschlossen, weder ihre Liebe noch ihr Land aufzugeben. In einem uralten Ritual beschwört sie Sachmet, die altägyptische Göttin des Krieges, herauf. Mit ihrer Hilfe will sie Octavian besiegen und Markus Antonius vom Tod zurückholen. Doch die Anrufung Sachmets bringt keine Rettung, sondern verwandelt Kleopatra gegen ihren Willen in eine Kreatur der Dunkelheit. Daraufhin ist Kleopatra entschlossener denn je, Rache zu nehmen – an Octavian und an der Göttin.


Finsteres GoldBeschreibung:
Zara und ihre Freunde haben den Kampf gegen Zaras Vater, den umbarmherzigen Elfenkönig, gewonnen. Sie halten ihn gefangen – sie kontrollieren seine Macht. Aber das Problem ist damit noch lange nicht gelöst, denn die Schwächung des Königs ruft neue Thronanwärter auf den Plan. So auch den jungen Astley, der vollmundig verspricht, dafür zu sorgen, dass Elfen, Menschen und Werwölfe in Zukunft friedlich miteinander leben können. Für Zara hört sich das gut an. Aber Zaras Freund Nick, der Werwolf, rast vor Eifersucht. Erst recht, als der Elf Astley noch eine Prophezeiung ausspricht, die unglaublicher nicht sein könnte: Zara und Nicks Liebe wird enden – und Zara sei vom Schicksal auserkoren, Astleys Elfenkönigin zu werden ...

Kommentare:

  1. Finde das Layout aber toll, vor allem das Pattern!

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube ich würde es mit einem ganz neuen Theme versuchen, wenn Blogger alles nicht mehr will. Vielleicht hast du in diesem Code irgendwo einen kleinen Fehler drin, der dir jetzt alles versaut. Manchmal hilft neuanfangen echt :)
    Wenn du möchtest kann ich dir gern auch ein paar Seiten geben, auf denen es Blogger Themes gibt.
    Lg, Antje

    AntwortenLöschen
  3. @Sabine: Vielen Dank!

    @Antje: Das stimmt wiederrum auch. Ich hatte es manchmal so, dass irgendwas irgendwas anderes sozusagen "blockiert" hat. Aber naja. Jetzt hat es ja schon geklappt.

    Vielen Dank für das Angebot, kannst du gerne machen :) Ich mach sie mir dann auf Favouriten, falls ich nochmal Hilfe brauche. Mittlerweile bin ich ganz zufrieden mit meinem Layout :)

    - Pia

    AntwortenLöschen