[Monatsstatistik] April 2012

| 4 Kommentare
Insgesamt war der April zwar im Lesen viel besser als der März, aber ich muss sagen, dass ich über meine Neuzugänge (mal wieder) ziemlich erschrocken bin. Das exzessive Tauschen (eine richtige Tauschwut) hat sich sehr negativ in meinen Monats - vor allem in meiner Jahresstatistik - niedergeschlagen. Ich bin jetzt schon bei durchschnittlich 7 Neuzugängen in Monat. Und laut Goodreads erwarten mich noch 28 Bücher, die fast ausschließlich aus meinen Tauschaktionen stammen :/

Gelesen
Verlockt von Jessica Shirvington
Ein Weg hinters Licht von Joachim Huessner 
Für die Krone von Bernd Perplies
Birthmarked von Caragh O'Brien
Holundermond von Jutta Wilke
Are we there yet? von David Levithan
Lilith Fortune und der Prinz der Vampire von Alexandra Schwarzenberg
Lockdown von Alexander Gordon Smith
Andorra von Max Frisch

= 3021 Seiten | Ø 100 Seiten pro Tag
= Ø 3 Bewertung

Challenges
Dystopie -> 9/12

Ich hätte wohl mit Lockdown diesen Monat noch ein Buch bekommen können, bekam aber irgendwie für den Roman keine gescheite Rezension zustande und hab's deswegen lieber gelassen. Sieht wohl so aus, als würde ich versagen, weil ich keine Lust habe diesen Monat extra nach Büchern zu gucken..

Das Beste und das Schlechteste
Lockdown (Escape From Furnace, #1) Für die Krone (Magierdämmerung, #1)

Neuzugänge
  • Will & Will von David Levithan
  • Und raus bist du von Sara Shepard
  • Exposed von Susan Vaught
  • Saeculum von Ursula Poznanski
  • Elemental Reality von Cesya MaRae Cuono
  • Cyer's Cross von Lisa McMann
  • Five Flavors of Dumb von Antony John
  • Hush, Hush von Becca Fitzpatrick
  • Ich gegen dich von Jenny Downham
  • Dying to know you von Aiden Chambers
  • Dark Canopy von Jennifer Benkau
  • Mottentanz von Lyn Weingarten
  • Night School von C.J. Daugherty
  • Spiegelkind von Alina Bronsky
  • Elfenbann Aprilynne Pike
  • Unearthly von Cynthia Hand
  • Shatter me von Tahereh Mafi
  • Das Land der verlorenen Träume von Caragh O'Brien
  • Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry von Rachel Joyce
  • Animal Farm von George Orwell
  • Are u 4 real? von Sara Kadefors
  • Intertwined von Gena Showalter
  • Remembrance von Michelle Madow
  • Misfit von Jon Skovron
  • The Forest von Carrie Ryan 
  • Everblue von Brenda Pandos
  • Legend von Marie Lu
  • The Girl with the glass feet von Ali Shaw
  • Puerta Obscura von David Lozano Garblana
  • Odysee im Orient von Sergej Lukianenko
  • Falling under von Gwen Hayes
  • One Day von David Nicholls
  • Deadly little secret von Laurie Faria Stolarz
  • About a boy von Nick Hornby
Insgesamt: 34

Kommentare:

  1. Woah. Da hast du ja wirklich unglaublich viele Neuzugänge zu verzeichnen. Nicht schlecht, Herr Specht. O.O

    Birthmarked und der Shrivington subben bei mir auch noch. Von David Levithan möchte ich irgendwie gerne mehr lesen, hab aber derzeit noch genügend Bücher hier liegen bzw. auf dem Reader. ;) Und du bist bei der Dystopien-Challenge weiter als ich. Hui. Da muss ich mich ja ranhalten, damit ich nicht wirklich noch verpenne, dass ich da mitmache. *rrr*

    Ich wünsch dir eine schöne Woche und einen lesereichen Mai. ;)

    Liebe Grüße
    animasoul

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D

      Ich will auch noch mehr von ihm lesen! Schließlich hört man ja nur ausschließlich gutes von ihm :)

      Löschen
  2. Wirklich eine Liste zum neidisch werden ;-) Unsereins (Nicht-Blogger) kommen selten in so einen Genuss. Aber ich hätte wohl auch gar nicht die Zeit, das alles zu lesen. Respekt :-)

    Gruß

    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich leider so :/ Danke :)

      Löschen