[SuB-Aufbau] KW10

| 8 Kommentare
Wähh. Ich könnte echt mit der Auswahl bei Blogger mit Schriften kotzen. Nichts gefällt mir, jedenfalls nicht länger als ein paar Tage. Wisst ihr ob man auch Schriften benutzen kann, die nicht im Designer drin sind?
Es wird die Tage übrigens noch eine Rezension zu Beastly folgen, da ich im Moment mal wieder wegen der Schule viel lernen muss kann es leider noch etwas dauern. Ich hasse es.


Scherbenmond ist meine Belohnung für die Nicht weit vom Stamm-Aktion von Script5. Ich habe das Buch schon angefangen und bin mittlerweile auf Seite 250 und ich muss sagen, dass Ellie mir irgendwie ganz anders vorkommt. Irre ich mich, oder war sie auch im ersten Band schon so eine riesen Nörgeltusse? Hoffentlich ändert sich das noch...

ZweiundDieselbe ist ein Rezensionsexemplar vom Fischerverlag, welches ich mir beantragt habe weil ich schon so viel gutes über Mary E. Pearson gehört habe und endlich mal selbst etwas von ihr lesen wollte. Der Inhalt hört sich auch sehr gut an, ich bin jedenfalls sehr gespannt.
Auch wenn ich die beiden Bücher vom Rowohlt-Verlag nicht erwartet habe (Ohnmächtig von Nina Malkin und Was ich dir noch sagen will von Sofie Cramer - ich habe nur das beantragt), habe ich mich sehr über sie gefreut. Beide sind offiziell noch nicht erschienen, das Buch von Sofie Cramer wird im April erscheinen und die Erscheinungsdaten von Nina Malkins Buch stehen (laut Amazon) noch nicht fest. :)


NevaBeschreibung:
Die 16-jährige Neva hat es satt, keine Antworten auf Fragen zu bekommen, die sie nicht einmal laut stellen darf: Warum wird ihr Heimatland von einer undurchdringbaren Energiekuppel von der Außenwelt abgeschottet? Warum verschwinden immer wieder Menschen spurlos? Und was ist mit ihrer Großmutter geschehen, die eines Tages nicht mehr nach Hause kam? Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sanna beschließt Neva, Antworten zu verlangen und nicht mehr brav alle Gesetze und Regeln zu befolgen. Doch dabei verliebt sie sich nicht nur in den einen Jungen, der für sie tabu sein muss – sondern gerät auch in tödliche Gefahr …


Zwei und dieselbeBeschreibung:
Körperlich unversehrt, aber ohne Erinnerung erwacht Jenna aus dem Koma. Verzweifelt versucht sie herauszufinden, wer sie einmal war. Denn der Mensch, als den ihre Eltern sie beschreiben, bleibt ihr fremd. Die Wahrheit, der sie schließlich Stück für Stück auf die Spur kommt, ist ungeheuerlich: Jenna hatte einen furchtbaren Unfall und ihre Eltern haben alles medizinisch Mögliche getan, um sie am Leben zu erhalten. Doch ist sie wirklich noch dieselbe?




Was ich dir noch sagen will
Beschreibung:
Schenkt uns das Leben eine zweite Chance? Lisa und Erik haben ihre Flitterwochen in Sansibar verbracht. Auf dem Weg zum Flughafen merkt Lisa, dass sie ihren Ehering im Hotel vergessen hat. Eilig fahren sie zurück und verpassen dadurch ihren Flug. Erst zuhause in Hamburg erfahren sie: Das erste Flugzeug ist abgestürzt. Fast alle Passagiere kamen ums Leben. Danach ist für Lisa und Erik nichts mehr, wie es war. Sie beschließen, gemeinsam eine Liste mit Lebenszielen aufzustellen. Aber fast unmerklich entfernen sie sich immer mehr voneinander. Während Erik in die Arbeit flüchtet und ständig unterwegs ist, fühlt Lisa sich allein gelassen. Sie sucht Halt bei ihrer Familie und sehnt sich nach einem eigenen Kind. Ihre Liebe droht zu zerbrechen. Doch dann schlägt das Schicksal ein zweites Mal zu …


Ohnmächtig
Beschreibung:
Für die 17-jährige Dice ist das Leben im piekfeinen und langweiligen Swoon ein wahrer Albtraum. Doch die Beschaulichkeit gerät aus den Fugen, als ihre Cousine Penelope von einem Baum fällt, dabei fast ums Leben kommt und die Seele eines Geistes in ihren Körper fährt. Sein Name? Sinclair. Seine Mission? Rache für die Ermordung seiner Geliebten vor 300 Jahren. Dice fühlt sich intensiv zu Sin hingezogen – und ist gleichzeitig entsetzt über die Verwüstungen, die er Swoon anrichtet. Entschlossen, den Dämon zu vertreiben, vollzieht sie ein Exorzismus-Ritual, wobei sie Sin versehentlich befreit und ihm seinen – sehr attraktiven – Körper zurückgibt. Nun muss sie einen noch stärkeren Teufel zerstören, der mit seinem unwiderstehlichen Charme die Moral der gesamten Stadt zum Erliegen bringt. Das größte Problem: Dice ist in ihn verliebt.


Scherbenmond (Splitterherz, #2)Beschreibung:
Längst ist der Sommer vergangen, der Elisabeth Sturm die Augen öffnete für die gefährliche Welt der Mahre, der Sommer, in dem sie sich in einen von ihnen verliebte. Seit Monaten ist Colin nun verschwunden und Ellie quält sich durch einen nicht enden wollenden Winter. Die Tage tröpfeln gleichförmig vor sich hin, in den Nächten dagegen wird Ellie von Albträumen heimgesucht, die sie verstört zurücklassen.
Um auf andere Gedanken zu kommen, quartiert Ellie sich bei ihrem Bruder in Hamburg ein. Doch sie erkennt Paul kaum wieder: Er wirkt erschöpft und gehetzt und scheint
etwas vor ihr zu verbergen. Je mehr sie in Pauls Welt eintaucht, desto deutlicher überkommt Ellie ein Gefühl der Bedrohung und plötzlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann. Sie ahnt nicht, dass ihre Sorge um Paul und ihre Liebe zu Colin sie tiefer verletzen könnten als der abgründigste Traum...

Kommentare:

  1. Zweiunddieselbe ist so ein schönes Buch. Ich hoffe es gefällt dir genauso gut wie mir =)
    Viel Spaß mit den vielen Büchern ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    ja, du kannst auch andere Schriften benutzen. Dafür musst du nur eine klein Sache im HTML Code ändern. Kann dir gerne mal per Mail ne 'Anleitung' schicken, wie das geht ;)
    lg
    und viel Spaß mit den tollen neuen Büchern

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir super Bücher rausgesucht...
    Zweiunddieselbe und Neva sind einfach klasse.
    Hoffentlich gefallen sie dir genauso gut wie mir^.^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. @Cherry: Dankeschön :)

    @Crini: Jap, das habe ich mir auch schon gedacht. Ich habe es schon selber mal ein paar Mal versucht, aber irgendwie ändert sich da nie was (ich hatte sowas schonmal öfters - wenn ich zum Beispiel was richtig geändert habe, hat sich nichts getan...). Würdest du das machen? Dankeschön und nochmal Dankeschön :)

    @Leselurch: Du hast beide schon gelesen? Ich hoffe das natürlich auch :)

    AntwortenLöschen
  5. Neva möchte ich auch gerne noch lesen =)
    Und Ohnmächtig erscheint laut Amazon am 1.4. ^_^

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh "Zweiunddieselbe" fand ich auch toll! (Bzw. hab ichs auf englisch gelesen) Dir wünsche ich ganz viel Spaß mit dem Buch :D

    Scherbenmond sollte ich irgendwann auch noch von der Uschmann-Aktion bekommen. Bin schon recht gespannt auf das Buch weil ich vermehrt negative Kritiken höre. Ob ich mich da dann auch so durchquälen muss? ^^

    Auf "Ohnmächtig" bin ich neidisch! Das will ich auch schon ewig unbedingt haben und hatte nur noch keine Zeit bis jetzt ;) Freu mich schon drauf dein Fazit zu lesen!

    AntwortenLöschen
  7. Ohnmächtig hört sich echt interessant an, den Titel muss ich mir mal merken :)
    Ach, und ich wollte mal fragen, wie du an die Rezensionsexemplare kommst... schreibst du die Verlage einfach an, erklärst dass du einen Blog hast und fragst dann nach einem bestimmten Buch? Weißt du, ob Verlage so was auch machen, wenn man keinen reinen Bücherblog hat, sondern auch noch über andere Themen schreibt? Würde mich sehr interessieren... danke im Voraus :D

    AntwortenLöschen
  8. @Rishu: Oh, okay, jetzt stehts doch da o.o Als ich geguckt habe, stand noch nichts da, aber naja. Ich freue mich auch schon auf Neva - hört sich sehr interessant an *dystopie fahne schwenkt* ;)

    @Sarah: Dankeschön :)

    Wie fandest du denn den ersten Band? Ich habe schon mehrfach gute Meinungen gehört (Beispiel StefanieEmmy) aber bisher waren es doch eher negative. Ich war sehr enttäuscht von dem Buch aber naja, vielleicht wird der dritte Band wieder so gut wie der erste. Ich wünsche dir viel Glück, dass er dir viel besser als mir gefällt :/

    Haha, ich bin auch schon gespannt darauf :) Das freut mich :)

    @Susa: Ja, so in der Art. Wenn du Rezensionsexemplare haben möchtest, dann musst du bei dem jeweiligen Verlag unter Presse eine Email raussuchen und dann dir jemanden aussuchen und anschreiben. In der Email musst du deine Blogadresse angeben und einfach die Daumen drücken, dass sie zusagen ;)
    Ich weiß zum Beispiel, dass Lyx-Egmont dann weniger Bücher gibt. Bei dennen darf man als reiner Bücherblog 4 Bücher pro Halbjahr beantragen und mit einem Blog, der sich nur nebensächlich mit Büchern (bzw. auch anderen Sachen beschäftigt) darfst du nur zwei Bücher beantragen. Du solltest aber auch schon ein paar Rezensionen online haben, damit die Verlage sich einen Eindruck von dir machen können ;)
    Ob die anderen ein Problem damit haben weiß ich leider nicht. Ich weiß nur, dass ich (früher als ich mit dem Bücherbloggen angefangen habe) mir extra einen einzelnen Blog dafür gemacht habe. Ich hatte in meinem anderen Blog aber auch viele private Sachen besprochen, weswegen ich das nicht so toll fand.

    AntwortenLöschen