[SuB-Aufbau] Ein Elfenfeuer, viel Englisches und viel Freude...

| 2 Kommentare
Erst mal eine kleine Werbung für die eigene Sache: Da ich letzten Sonntag wieder Bücher bei ebay reingesetzt habe und es bisher nicht so rosig aussieht, wollte ich euch mal davon berichten. Vielleicht findet ihr ja was, das euch interessiert ;) Hier der Account meiner Mutter.

In letzter Zeit sind wieder ziemlich viele Bücher in meinem SuB gelandet. Eigentlich wollte ich mir Bücher zu Weihnachten wünschen, aber da mein SuB grad schon wieder meine Regale sprengt und ich nicht einmal Platz für meine Lieblinge habe (und das in meinem neuen Zimmer, ARGH), werde ich mich jetzt erst mal ans abarbeiten machen.

Die Bücher die ich mir bei der unfreundlichen Bücherhänderlin gekauft habe, habe ich übrigens schon ausgelesen. Firelight und Raven, beide werden hier noch rezensiert (Ich weiß allerdings noch nicht wann, aber ich denke heute abend, da ich wegen einigen Sachen die in der Woche vorgefallen sind, nicht so gut drauf bin). Deswegen erwähne ich die beiden Bücher nicht noch einmal.

Wieder sind für mich eindeutige Coverlieblinge dabei: Forbidden und Twenty boys summer *liebäugel* Bei beiden muss ich mich richtig zusammenreißen, auf sie zu warten - ich habe ja jetzt schon Fallen, Firelight und Raven vorgezogen. Ich halte mich besser wieder an die Reihenfolge ;) Die vier Bücher habe ich übrigens von Evi und Daniela bekommen, die mir freundlicherweise einige meiner Rezensionsexemplare abgenommen haben. Vielen Dank dafür nochmal! :)

Forbidden von Tabitha Suzuma:

She is pretty and talented - sweet sixteen and never been kissed. He is seventeen; gorgeous and on the brink of a bright future. And now they have fallen in love. But ...They are brother and sister. Forbidden will take you on an extraordinary emotional journey. Passionate and shocking, this is a book you will remember long after you have put it down.


Twenty Boy Summer von Sarah Ockler:

"Don't worry, Anna. I'll tell her, okay? Just let me think about the best way to do it."
"Okay."

"Promise me? Promise you won't say anything?"
"Don't worry." I laughed. "It's our secret, right?"

According to her best friend Frankie, twenty days in Zanzibar Bay is the perfect opportunity to have a summer fling, and if they meet one boy every day, there's a pretty good chance Anna will find her first summer romance. Anna lightheartedly agrees to the game, but there's something she hasn't told Frankie---she's already had that kind of romance, and it was with Frankie's older brother, Matt, just before his tragic death one year ago.

Elfenfeuer von Monika Felten:

Die junge Ilahja wird von schrecklichen Erinnerungen geplagt: Als kleines Kind musste sie mitansehen, wie ihre Familie in einer Feuersbrunst ums Leben kam. Damals wurde das Land Thale von feindlichen Truppen überrannt: Der grausame Herrscher An-Rukhbar hat nicht nur alle menschlichen Druiden, sondern auch alle Nebelelfen hingemetzelt und die Gütige Göttin vertrieben. Doch vor seinem Ende prophezeite der oberste Druide die Geburt eines Retters, der dem Land Frieden und Freiheit zurückgeben wird.
Aus Angst vor der nahenden Ankunft des prophezeiten Kindes verhindert An-Rukhbar mithilfe von Magie schon seit drei Jahren nahezu alle Schwangerschaften. Frauen, die dennoch ein Kind erwarten, merzt er unbarmherzig aus. Da bemerkt auch Ilahja die Zeichen einer Schwangerschaft. In panischer Furcht um sich und ihr ungeborendes Kind verbirgt sie ihren Zustand -- bis unerwartete Hilfe naht. Unter dramatischen Umständen schenkt sie dem Mädchen Sunnivah das Leben, das auf das Schicksal Thales grenzenlosen Einfluss haben wird.


Die Macht des Elfenfeuers von Monika Felten:

In der sehnlichst erwarteten Fortsetzung sind seit jenen Ereignissen 250 Jahre vergangen. Von den bekannten Figuren begegnen dem Leser nur die Nebel-Elfin Naemy und der Meistermagier Asco-Bahrran wieder. Im Land Thale herrscht Frieden. Die junge Heilerin Kiany, eine Nachfahrin der legendären Sunnivah, wächst in einem kleinen Dorf heran. Um einer besseren Ausbildung willen reist sie zur Festung Nimrod -- doch schon kurz nach ihrer Ankunft wird die seherisch begabte junge Frau von düsteren Visionen geplagt. Tatsächlich sammelt der totgeglaubte Amco-Bahrran Armeen um sich, um Thale erneut in seine Gewalt zu bringen.

Kommentare:

  1. Hach nee, allein schon wenn ich das Cover von Forbidden sehe, könnte ich schon wieder heulen. Es ist sooo schön... und traurig. Taschentuchgarantie! Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit deinen tollen neuen Errungenschaften. :)

    Smaragdgrün ist noch nicht dabei oder liest du die Reihe gar nicht? *schmunzel*

    AntwortenLöschen
  2. @Animasoul: Dankeschön, ich freue mich auch schon sehr auf das Buch! :) Ich hoffe, es gefällt mir, da soviele schon davon geschwärmt haben :)

    Wunder oh wunder, ich lese die Reihe nicht :D Ich bin wohl fast die einzige, aber irgendwie bin ich mit der Edelstein-Triologie nie warm geworden. Hört sich für mich nicht interessant an :)

    AntwortenLöschen