[My Week] #22

| 3 Kommentare
Gelesen
Rebellion der Engel von Brigitte Melzer

Am Lesen
Will & Will
Nur wer Liebe wagt, kann Liebe gewinnen

Sie heißen beide Will Grayson, wohnen beide in Chicago, sind beide siebzehn und tragen neben demselben Namen und demselben Alter dasselbe Problem mit sich herum: Aus lauter Angst, das Ding mit der Liebe zu versemmeln, lassen sie sich auf Romantisches gar nicht erst ein.
Der eine Will zögert seit Wochen, sich selbst das einzugestehen, was für alle anderen offensichtlich ist: dass er nämlich bis über beide Ohren in seine wunderbare Mitschülerin Jane verliebt ist. Der andere Will flüchtet sich lieber in seine dubiose Online-Beziehung zu einem gewissen Isaac, anstatt sich im real life vor seinen Freunden zu outen. Doch alles ändert sich, als Will & Will eines Abends ganz zufällig aufeinandertreffen …
Ich bin gerade wirklich ein bisschen durcheinander. Ich habe von David Levithan und John Green ja schon Bücher gelesen, kann mich gerade aber wirklich nicht mehr daran erinnern wen ich von den beiden mochte. Ich glaub ich muss mir ernsthafte Sorgen um mein Gedächtnis machen O__o

Als Nächstes?
Lost Souls Ich gegen dich

Ich muss aber Geboren um Mitternacht von C.C. Hunter vorziehen, da das als BloggdeinBuch-Buch wieder eine einmonatige Frist hat und ich diese lieber nicht überschreiten würde. Auch wenn so was noch nicht (außer als bei der Seite) von mir verlangt wurde, finde ich besser, die Sache frühzeitig zu erledigen :)
Es kann außerdem noch sein, dass ich ein Tauschbuch vorziehen muss. Muss ich nochmal drüber nachdenken, da ich Nachtlilien beziehungsweise Rot & Ruin ja schon in meine Reihenfolge eingeordnet habe. Schwierig, aber ich denke eh, dass ich weder Rot & Ruin oder Nachtlilien noch mit den anderen Tauschbüchern diesen Monat verschicken kann.

Neuzugänge
Zuerst hatte ich das Glück, von S. Fischer bei BloggdeinBuch für Geboren um Mitternacht von C.C. Hunter ausgewählt zu werden. Wie gesagt, das Buch werde ich vorziehen. Ich bin auch schon ganz auf das "paranormale" Camp gespannt! ;)

Stop Saying Goodbye ist mein erstes Rezensionsexemplar von DTV sowie auch mein erstes Buch von Sarah Dessen. Ich hoffe mal stark, dass ich die Autorin genauso mögen werde, wie die meisten. Irgendein Blogger hat mich mal durch seine Posts auf sie aufmerksam gemacht, wer das war weiß ich aber leider nicht mehr.

Und endlich komme ich auch mal dazu, White Cat und Das Göttliche Mädchen (The Goddess Test) zu lesen! Bei White Cat hatte ich Glück, dass ich es mit Shiku tauschen konnte. Das Göttliche Mädchen wurde mir von Cora.de geschickt, worüber ich mich auch sehr gefreut habe.

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit White Cat - irgendwann dann zumindest. :) Ich drück zumindest die Daumen, dass es dir mindestens so gut gefällt wie mir. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. Die Serie von C.C. Hunter fand ich bisher, bis auf das neueste Buch, ziemlich gut. Aber Sarah Dessen und ich werden wohl keine Freunde mehr werden. :)

    AntwortenLöschen